Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Sascha Wagner (Geschäftsführer)

Office and Call S.à.r.l.
230, rue Wassertrap
L-4408 Belvaux

Office and Call
Auf der Leh 6
66271 Bliesransbach

Kontakt:

Telefon: +352 27 860339
+49 6805 / 617003-0
E-Mail: info@officeandcall.com

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Disclaimer

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Globale Datenschutzerklärung von

Office and Call S.à.r.L

Einleitung

Office and Call verpflichtet sich dazu, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und vor Missbrauch zu bewahren.

Unsere Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, warum wir dies tun, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, welche Kontrollmöglichkeiten Sie über Ihre personenbezogenen Daten haben und welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen. Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die wir zum Arbeitsablauf benötigen.

Durch die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an uns bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wir haften für die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, und verpflichten uns zu Transparenz darüber, wie wir mit diesen Daten umgehen und welche Kontrollmöglichkeiten Sie haben.

Die Bezeichnungen „Office and Call“, „wir“ „OaC“ oder „uns“ in dieser Datenschutzerklärung beziehen sich auf das Office and Call S.à.r.l Konzernunternehmen oder Unternehmen, die Ihnen OaC Websites, Apps oder vernetzte Produkte zur Verfügung stellen. Im Anhang am Ende dieser Datenschutzerklärung mit dem Titel „Welches Unternehmen der OaC Gruppe ist verantwortlich für meine personenbezogenen Daten?“ finden Sie Informationen darüber, welches Unternehmen der OaC bzw. welche Unternehmen in erster Linie für die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich ist/sind [sowie die Kontaktdaten der/des Datenschutzbeauftragten von OaC.

Falls Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken zu einem Aspekt dieser Datenschutzerklärung haben oder mehr darüber erfahren möchten, wie OaC mit Ihren Daten umgeht, senden Sie bitte eine E-Mail an unser für Datenschutz zuständiges Team unter privacy@officeandcall.com

Datenschutzrechtliche Grundsätze

Datenschutzerklärungen können sehr komplex sein. Wir haben uns bemüht, unsere Datenschutzerklärung so klar und leicht verständlich wie möglich zu machen. In unseren nachfolgenden datenschutzrechtlichen Grundsätzen haben wir deshalb zusammengefasst, wie wir bei OaC mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Diese Grundsätze zeigen, wie wichtig uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der korrekte Umgang damit ist: nämlich so, wie Sie es zu Recht erwarten.

Office and Call verpflichtet sich folgendermaßen:

  1. Wir bitten Sie nur um personenbezogenen Daten oder erheben diese, sofern dies zur Bereitstellung und Verbesserung unseres Services, unserer Produkte und des von unseren Kunden erwarteten Ergebnisses erforderlich ist.
  2. Sie haben die Möglichkeit zur Kontrolle Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sodass diese korrekt sind und Ihren Präferenzen entsprechen.
  3. Wir gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit sicher und geschützt sind.
  4. Wir informieren Sie fair und transparent darüber, wie wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten nutzen.
  5. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur für den Zweck, für den Sie sie uns anvertraut haben, wie in unserer Datenschutzerklärung erläutert.
  6. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken, zu denen Sie uns diese anvertraut haben.
  7. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen und geben diese nur gemäß dieser Datenschutzerklärung weiter oder wenn Sie uns darum bitten.
  8. Wir respektieren Ihre Entscheidungen und informieren Sie über wichtige Änderungen, die sich auf Ihre personenbezogenen Daten oder unsere Nutzung dieser Daten auswirken.
  9. Wir haften für Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir haben kein Interesse daran, alle persönlichen Details zu Ihrer Person zu erheben. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten hauptsächlich deshalb, um unsere Services, unsere Produkte und die von Ihnen und unseren Kunden erwarteten Erlebnisse bereitzustellen und zu verbessern.

Personenbezogene Daten werden weltweit etwas unterschiedlich definiert. Um den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten zu garantieren, definieren wir diese als sämtliche Informationen, die zur Identifizierung Ihrer oder einer anderen Person genutzt werden können.

Wir verwenden verschiedene Arten zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten. In diesem Abschnitt erläutern wir, welche Möglichkeiten wir zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten nutzen und wie wir diese Informationen nutzen. Genauere Angaben darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, finden Sie im Abschnitt mit dem Titel „Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?“.

Von Ihnen mitgeteilte Informationen

Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie uns über unsere Website, per E-Mail, telefonisch oder persönlich an unseren Standorten, an Ständen und bei Veranstaltungen oder auf anderem Wege kontaktieren oder mit uns interagieren.

Beispielsweise teilen Sie uns Informationen mit, wenn Sie unseren Kundenservice kontaktieren, eine Bestellung aufgeben, Ihre Präferenzen und Kontoangaben aktualisieren.

Durch diese Interaktionen teilen Sie unter Umständen folgende Informationen mit: Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer. In manchen Fällen benötigen wir diese Informationen, um Ihnen ein von Ihnen angefordertes Produkt oder einen Service zur Verfügung zu stellen. So benötigen wir beispielsweise beim Kauf eines Produktes Ihre Anschrift.

Wenn Sie Ihre Kontaktdaten aktualisieren, fragen wir nach Informationen zu Ihrer Firma und von Ihnen genutzten Technologien. All diese Informationen sind optional. Das heißt, Sie können entscheiden, ob Sie sie angeben oder nicht. Sie können uns auch jederzeit darum bitten, sie zu löschen, indem Sie den OaC Kundenservice kontaktieren oder eine E-Mail an das weltweit für Datenschutz zuständige Team an privacy@officeandcall.com senden.

Falls Sie uns Angaben zu anderen Personen mitteilen (wenn Sie beispielsweise ein OaC Produkt für eine andere Person gekauft), müssen Sie bei dieser Person das Einverständnis zur Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten an uns sowie die Nutzung dieser Daten durch uns gemäß dieser Datenschutzerklärung einholen.

Informationen von OaC Produkten

Neben den persönlichen Informationen, die Sie uns zu sich selbst und zu Ihrem Unternehmen mitteilen, erfassen und bearbeiten wir keinerlei personenbezogene Informationen

Informationen aus Ihren Online-Interaktionen

Wir erfassen und speichern begrenzte personenbezogene Daten und einige anonyme, verdichtete Statistikdaten von allen Besuchern unserer Websites, unabhängig davon, ob Sie uns diese Informationen aktiv geben oder nur auf unseren Websites browsen. Zu den von uns erfassten Informationen gehört die Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse) des von Ihnen verwendeten Geräts, die von Ihnen verwendete Browser-Software, Ihr Betriebssystem, das Datum und die Zeit des Zugangs, die Internetadresse der Website, von der aus Sie über einen Link auf unsere Website zugegriffen haben, und Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Websites.

Wir nutzen diese Informationen, um zu sehen, wie gut unsere Websites  funktionieren, wie sie verwendet werden und wonach Nutzer am häufigsten suchen.

Wir erfassen und bearbeiten auch Informationen dazu, wie Sie auf unsere Werbekampagnen und Online-Werbung außerhalb unserer eigenen Websites reagieren (beispielsweise auf Google, YouTube und in den sozialen Medien).

Diese Informationen werden vorrangig durch die Nutzung von Cookies und vergleichbarer Technologien gesammelt.

Cookies

Wir verwenden Cookies auf unseren Websites. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die Websites über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Gerät speichern. Es gibt sie schon seit Mitte der 90er-Jahre und sie zählen zu den am häufigsten verwendeten Technologien im Internet.

Einige der Cookies, die wir bei OaC verwenden, erfassen personenbezogene Daten über Sie. Alle gesammelten personenbezogenen Daten werden gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Websites akzeptieren Sie, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

Weitere Informationen, einschließlich der von uns verwendeten Arten von Cookies und wie Sie die von unseren Websites platzierte Cookies verwalten, finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie. Bitte beachten Sie, dass wir derzeit nicht auf Do Not Track-Signale (DNT-Signale) reagieren.

Kommunikation per E-Mail

Als Nutzer unserer Produkte oder Dienstleistungen, senden wir Ihnen Service-Mitteilungen per E-Mail. Wenn Sie damit einverstanden sind, würden wir Sie auch gerne über Neuigkeiten bei OaC informieren, von denen wir glauben, dass Sie an ihnen Interesse haben könnten. Das können Ankündigungen unserer neuesten Produkte, Angebote oder kommende Veranstaltungen sein – wir möchten sicherstellen, dass Sie Ihnen die Mitteilungen gefallen, die wir Ihnen senden. Im nachfolgenden Abschnitt mit dem Titel „Wie kann ich die Art, auf die Sie mich kontaktieren, ändern?“ erfahren Sie mehr dazu, wie Sie aktualisieren oder ändern können, ob Sie von uns hören möchten oder ob wir Sie lieber nicht kontaktiert sollen.

Wir sammeln Informationen dazu, wie Sie auf unsere E-Mails reagieren. Dazu zählt, ob sie Ihnen zugestellt werden, ob Sie sie öffnen, ob Sie mehr darüber erfahren möchten, was sich bei Office and Call tut (indem Sie z. B. auf einen Link in unserer E-Mail klicken) und ob Sie uns bitten, Sie nicht mehr zu kontaktieren (indem Sie auf die Option „Abmelden“ klicken, die in all unseren E-Mails enthalten ist).

Wir nutzen diese Informationen an sich sowie in Kombination mit Ihrem Kundendatensatz (den Informationen, die Sie uns mitteilen), um sicherzustellen, dass wir auf Ihren entsprechenden Wunsch hin aufhören, Ihnen Service- oder Marketing-Mitteilungen zuzusenden. Wir nutzen sie auch, um unsere E-Mails so interessant wie möglich zu machen, indem sie Inhalte und Erlebnisse enthalten, an denen Sie unserer Meinung nach Interesse haben. Dies hängt davon ab, wie Sie auf unsere vorherigen E-Mails reagiert haben. Sie haben das Recht, die Nutzung Ihrer Informationen zu diesem Zweck abzulehnen (siehe Abschnitt „Ihre Kontroll- und Wahlmöglichkeiten“ unten).

Soziale Medien

Wir treten sehr gern über die sozialen Medien mit Ihnen in Verbindung. Sie können die sozialen Medien nutzen, um uns bezüglich Ihrer OaC Dienstleistungen zu kontaktieren oder um andere wissen zu lassen, wie Sie über Ihr OaC Dienstleistungen denken. Wir überprüfen öffentlich zugängliche soziale Medien und Online-Websites, um ein besseres Verständnis davon zu erhalten, was über uns, unsere Produkte, Technologien und Dienstleistungen gesagt wird und um Kunden weiterzuhelfen, die uns lieber über die sozialen Medien kontaktieren.

Die Informationen, die wir über die sozialen Medien und Online-Websites sammeln, zu denen Facebook, YouTube, Twitter, Pinterest, Line und Snapchat zählen, enthalten manchmal personenbezogene Informationen, die online bereitgestellt wurden und öffentlich verfügbar sind. Wir stellen sicher, dass alle von uns verwendeten Informationen der korrekten Quelle zugeschrieben oder anonym gehalten werden.

Diese Online-Websites und sozialen Medien haben üblicherweise Ihre eigenen Datenschutzerklärungen, in denen dargelegt wird, wie Ihre personenbezogenen Daten dort genutzt und weitergegeben werden. Vor der Nutzung dieser Websites sollten Sie die jeweiligen Cookie-Richtlinien sorgfältig lesen, um sicherzugehen, dass Sie damit einverstanden sind, wie Ihre personenbezogenen Informationen gesammelt und weitergegeben werden.

  • Von Ihnen mitgeteilte Informationen

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten hauptsächlich deshalb, um unsere Services, unsere Produkte und die von Ihnen erwarteten Ergebnisse bereitzustellen und zu verbessern.

Von Ihnen mitgeteilte Informationen

Wir verwenden die persönlichen Informationen, die Sie uns mitteilen, auf folgende Arten:

  • Um Ihren Fragen und Anliegen nachkommen zu können;
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren;
  • Um Dienstleistungen und Unterstützung für unsere Produkte anzubieten;
  • Für Umfragen zur Kundenzufriedenheit, über die wir erkennen können, wo Dienstleistungen und Produkte verbessert werden können, und über die wir Ihre Erfahrungen verbessern können, falls Sie Hilfe von einem unserer Experten benötigen.
  • Um Sie über Änderungen der OaC Richtlinien, AGB oder andere wichtige Angelegenheiten zu informieren.
  • Um Sie über unsere anderen Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, wenn Sie uns Ihre Erlaubnis dazu erteilt haben;
  • Um Ihnen wichtige Service-Neuigkeiten zu Ihren OaC Produkten mitzuteilen; und
  • Um die Art und Weise, auf die Sie in Zukunft bei uns einkaufen, zu verbessern und individueller zu gestalten, indem wir Ihnen z. B. Produkte und Angebote zeigen, die Ihnen unserer Meinung nach gefallen könnten – sowohl auf unseren Websites als auch auf den Websites bestimmter Dritter (einschließlich den Plattformen sozialer Medien).

Informationen von OaC Produkten

Wir nutzen die personenbezogenen Daten, die wir über OaC Produkte erheben, an sich und in Kombination mit anderen personenbezogenen Informationen, die wir über Sie erfassen, und zwar auf folgende Arten:

  • Um die Leistung und Stabilität unserer vernetzten Produkte zu überwachen, damit wir deren Leistung und Ihre Erfahrungen bei deren Verwendung optimal gestalten können; insbesondere möchten wir feststellen, ob es ein Problem mit Ihrem Produkt geben könnte, damit wir Sie so bald wie möglich darüber informieren können (und möglicherweise schon, bevor das Problem tatsächlich auftritt);
  • Um Ihre Nutzung unserer vernetzten Produkte zu überwachen, damit wir deren Leistung und Ihre Erfahrungen bei deren Verwendung optimal gestalten können;
  • Um Neuigkeiten und Services zu unseren vernetzten Produkten anzubieten (wozu auch Updates und Upgrades der Produktsoftware und der App, die dazu eine Verbindung herstellt, zählen) und;
  • Um unsere Produkte, und Services allgemein zu verbessern.
  • Die Weise, auf die wir mit Ihnen interagieren, in Zukunft verbessern (indem wir Ihnen z. B. online Produkte und Angebote zeigen, die Ihnen unserer Meinung nach gefallen könnten); und
  • Ihnen relevantere und interessante Marketing-Mitteilungen senden (wenn Sie uns Ihre Erlaubnis dazu erteilt haben).

Sie haben das Recht, die Überwachung Ihrer Nutzung unserer Produkte durch uns zu diesen Zwecken abzulehnen. Im nachfolgenden Abschnitt mit dem Titel „Ihre Kontroll- und Wahlmöglichkeiten“ erhalten Sie weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Widerspruchsrecht nutzen können.

Informationen aus Ihren Online-Interaktionen

Wir nutzen die personenbezogenen Daten aus Ihren Online-Interaktionen an sich und in Kombination mit anderen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, zur Bestimmung von Teilen unserer Websites, die nicht so gut funktionieren, wie sie es sollten. So können wir dies beheben und unsere Websites für Sie und andere Nutzer besser gestalten.

Wir möchten auch die Nutzung unserer Websites sowie Ihre Reaktion auf unsere Werbekampagnen und unsere Online-Werbung überwachen, damit wir Folgendes tun können:

  • Die Weise, auf die Sie bei uns einkaufen, in Zukunft verbessern (indem wir Ihnen z. B. online Produkte und Angebote zeigen, die Ihnen unserer Meinung nach gefallen könnten); und
  • Ihnen relevantere und interessante Marketing-Mitteilungen senden (wenn Sie uns Ihre Erlaubnis dazu erteilt haben).

Sie haben das Recht, die Überwachung Ihrer Nutzung unserer Websites und wie Sie auf unsere Werbekampagnen und unsere Online-Werbung zu diesen Zwecken reagieren abzulehnen. Im nachfolgenden Abschnitt mit dem Titel „Ihre Kontroll- und Wahlmöglichkeiten“ erhalten Sie weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Widerspruchsrecht nutzen können.

Wie rechtfertigen wir diese Art und Weise des Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten?

Gemäß den Datenschutzgesetzen und -bestimmungen in manchen Ländern sind wir zu einer sogenannten „rechtlichen Basis“ oder einem „rechtmäßigen Grund“ für den Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Allgemein bedeutet dies, dass wir eine rechtliche Begründung für die Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten haben müssen. Hauptsächlich müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um zu Folgendem in der Lage zu sein:

  • Sie mit den Produkten oder Services zu versorgen, um die Sie gebeten haben; und
  • damit unsere Produkte, Websites richtig funktionieren und all die Funktionen erfüllen, die Sie von ihnen erwarten.

Manchmal ist die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht „unbedingt notwendig“, um Ihnen unsere Produkte und Services anzubieten oder damit sie richtig funktionieren. In diesen Fällen haben wir ein sogenanntes „berechtigtes Interesse“ an der Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten. Unser „berechtigtes Interesse“ kann wie folgt sein:

  • Betrug zu entdecken und zu verhindern;
  • die Sicherheit unserer Websites, Produkte und IT-Systeme zu gewährleisten;
  • sicherzustellen, dass unsere eigenen Prozesse, Abläufe und Systeme so effizient wie möglich sind;
  • die von uns gesammelten Informationen zu analysieren und verbessern;
  • die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen und -anzeigen zu bestimmen; und
  • die Weise, auf die Sie bei uns einkaufen und mit uns interagieren, in Zukunft zu verbessern.

Es gibt bestimmte, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten, die wir als freiwillig bezeichnen (z. B. die Aktualisierung Ihrer Kontaktdaten). Wir erläutern, wie wir diese Informationen verwenden, und falls Sie sich dazu entschließen, diese Angaben zu machen, stimmen Sie unserer Nutzung Ihrer Daten auf diese Weise zu. Sie können uns jederzeit darum bitten, diese Informationen zu löschen, indem Sie den Office and Call-Kundendienst kontaktieren oder eine E-Mail an unser globales für Datenschutz zuständiges Team senden unter privacy@officeandcall.com.

Abschließend müssen wir in einigen relativ begrenzten Umständen Ihre personenbezogenen Daten auf eine bestimmte Weise handhaben, um unseren rechtlichen Pflichten nachzukommen, wenn z. B. Aufsichts- oder Strafverfolgungsbehörden von uns die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen verlangen.

Im Endeffekt besteht der Grund, aus dem wir mit Ihren personenbezogenen Daten in dieser Weise umgehen, darin, unsere Produkte, Services und die Gesamtwahrnehmung von OaC als Unternehmen direkt oder indirekt zu verbessern. Unabhängig von unserer Rechtfertigung für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten (ob sie für uns notwendig sind, um Sie mit einem bestimmten Produkt zu versorgen, oder ob es unser „berechtigtes Interesse“ ist): Wir ergreifen entsprechende Maßnahmen, um unserer Verpflichtung zum Schutz Ihrer Daten gerecht zu werden.

  • Das Office and Call Kontaktversprechen

Wir möchten Sie sehr gerne auf dem Laufenden halten – seien es Ankündigungen unserer neuesten Produkte, Angebote, Gelegenheiten zum Test neuer OaC Produkte oder kommende Veranstaltungen. Wir senden Ihnen auch gelegentlich Informationen über Office and Call.

Wir tun dies auf verschiedene Arten, z. B. per E-Mail, Post, jedoch nur, wenn Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben. Letztendlich wollen wir sicherstellen, dass Sie sich über die Mitteilungen freuen, die Sie von uns erhalten.

Deshalb versprechen wir Folgendes:

  • Wir senden Ihnen nur Marketing-Mitteilungen zu (dazu zählen Informationen zu OaC), wenn Sie uns die Erlaubnis dazu erteilt haben;
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Informationen nicht außerhalb der OaC weiter, damit sie von anderen zu deren eigenen Marketing-Zwecken genutzt werden können; und
  • Wir geben Ihnen jederzeit die Möglichkeit, keine Service- oder Marketing-Mitteilungen mehr zu erhalten.

Service-Mitteilungen für Office and Call Kunden

Von Zeit zu Zeit nutzen wir Ihre personenbezogenen Informationen, um Ihnen mit den OaC Dienstleistungen, die Sie beanspruchen, behilflich zu sein. Wir tun dies auf verschiedene Arten, einschließlich E-Mail, Post, Telefon.

Als Nutzer unserer Produkte oder Dienstleistungen, senden wir Ihnen die folgenden Service-Mitteilungen zu:

  • Hilfreiche Informationen zu Ihrem OaC Produkt oder dem von Ihnen verwendeten OaC Service;
  • Informationen dazu, wie und wo Sie Hilfe vom OaC Kundendienst bekommen können, wenn Sie sie brauchen;
  • Informationen zu Preisänderungen
  • Benachrichtigungen zu wichtigen Ankündigungen zur Produktsicherheit.

Wir senden Ihnen Service-Mitteilungen zu, sofern Sie Ihre Einstellungen nicht ändern oder uns sagen, dass Sie keine Service-Mitteilungen mehr von uns erhalten möchten. Im nachfolgenden Abschnitt finden Sie dazu weitere Informationen.

Falls sich Ihre Angaben ändern, teilen Sie uns dies bitte mit, sodass wir weiterhin in Kontakt bleiben können.

  • Wie können Sie die Weise, auf die wir Sie zu unseren Produkten, Services und dem Kundendienst kontaktieren, verändern?

Wir senden Ihnen nur Marketing-Mitteilungen zu, wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie diese gerne erhalten möchten.

Sie können die Art, auf die wir Sie kontaktieren, auf die folgenden Arten ändern:

Abonnement/Kontaktieren Sie mich

Falls Sie uns nicht zuvor darum gebeten haben, Ihnen Marketing-Mitteilungen zuzusenden, können Sie dies folgendermaßen tun (manchmal auch „Abonnement“ genannt):

  • Kontaktieren Sie den OaC Kundendienst und teilen Sie uns mit, dass Sie Mitteilungen von uns erhalten möchten, oder

Ändern Ihrer Einstellungen

Falls Sie zuvor Ihr Einverständnis zu unserer Kontaktaufnahme erklärt haben („Abonnement“) und die Art, auf die wir dies tun, ändern oder aktualisieren möchten, können Sie Ihre Einstellungen folgendermaßen ändern:

  • Kontaktieren Sie den OaC Kundendienst und teilen Sie uns mit, dass Sie die Weise, auf die wir Sie kontaktieren, ändern oder aktualisieren möchten; oder

Abmeldung/Kontaktieren Sie mich bitte nicht mehr;

Falls Sie keine Marketing- oder Service-Mitteilungen mehr von uns erhalten wollen (manchmal auch „Abmeldung“ genannt), können Sie dies jederzeit folgendermaßen tun:

  • Kontaktieren Sie den OaC Kundendienst in Ihrem Land und teilen Sie uns mit, dass Sie diese Mitteilungen nicht länger erhalten möchten;
  • Nutzen Sie die Möglichkeit zur Abmeldung, die in all unseren E-Mail-Mitteilungen (zu Marketing und Service) enthalten ist, oder
  • Senden Sie eine E-Mail an unser globales für Datenschutz zuständiges Team unter privacy@officeandcall.com
  • Welche personenbezogenen Daten gibt Office and Call an Dritte weiter?

Am wichtigsten: Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen und geben sie nur gemäß dieser Datenschutzerklärung an andere weiter bzw. wenn Sie uns darum bitten.

Drittdienstanbieter

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an bestimmte Drittdienstanbieter weiter. Sie haben nur Zugang zu den personenbezogenen Informationen, die sie zur Ausführung dieser Dienste benötigen. Von ihnen wird verlangt, dass sie Ihre personenbezogenen Informationen vertraulich behandeln und ausschließlich wie von uns gefordert und gemäß dieser Datenschutzerklärung nutzen.

Diese Drittdienstanbieter fallen in die folgenden Kategorien:

  • Bestimmte Händler, die uns dabei helfen, unsere Produkte in bestimmten Ländern zu vertreiben;
  • Unternehmen, die uns helfen, Ihnen Produkte zu liefern;
  • Dritte, die uns mit Versandaufträgen, Produktwartung und -reparaturen, der Bearbeitung von Produktkäufen, Finanzdienstleistungen, Audits, Verwaltungstätigkeiten, IT-Technologien (z. B. Datenspeicherung), Sicherheitsdiensten und Versicherungsansprüchen helfen; und
  • Drittens, die uns helfen, Ihnen Dienste bereitzustellen und Antworten zu geben;

Dritte, die uns bei Werbung und Marketing helfen.

Wir möchten sicherstellen, dass unsere Werbung und unser Marketing für Sie und andere Kunden relevant und interessant ist. Das bedeutet, dass wir mit Dritten zusammenarbeiten, die uns verstehen helfen, wie gut unsere Online-Werbung wirkt, oder wie wir Menschen erreichen, die an OaC Produkten stärker interessiert sind. Sie tun dies, indem sie Cookies auf unserer Website platzieren.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, wie in einem rechtlichen Verfahren, sei es vor Gericht oder bei einer Vorladung, oder um anderen Gesetzen von Ländern, Staaten, Bundesländern oder örtlichen Gesetzen zu entsprechen.

  • Wie speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir behalten personenbezogene Daten nur so lange wie dies notwendig ist, um sie zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken zu verwenden und so lange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Die tatsächliche Dauer, für die wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, hängt von der Art der personenbezogenen Daten ab und wie sie verwendet werden.

Ihre Kontroll- und Wahlmöglichkeiten

Falls möglich, geben wir Ihnen die Kontrolle über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sodass diese korrekt sind und Ihren Präferenzen entsprechen. Sie haben das Recht auf Zugang, Aktualisierung und Änderung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Falls Sie die Art und Weise verändern möchten, auf die wir Sie kontaktieren, beachten Sie bitte den zuvor genannten Abschnitt mit dem Titel „Wie können Sie die Weise, auf die wir Sie zu unseren Produkten, Services und dem Kundendienst kontaktieren, verändern?“

Unter bestimmten Umständen können Sie auch:

  • Unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken ablehnen;
  • Uns darum bitten, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu begrenzen oder einzuschränken;
  • Uns darum bitten, personenbezogene Daten zu berichtigen, zu entfernen oder zu löschen; oder
  • Uns darum bitten, Ihre personenbezogenen Daten an einen Drittdienstanbieter weiterzugeben.

Bitte beachten Sie, dass diese Rechte nicht immer gelten und es bestimmte Ausnahmen für sie gibt. Um bestimmten Anfragen nachzukommen, müssen wir außerdem erst Ihre Identität bestätigen. Falls die Gesetze in Ihrem Land es uns erlauben, eine Gebühr für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder die Ausübung Ihrer anderen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu erheben, werden wir Sie darüber informieren. Falls Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@officeandcall.com

  • Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Wir verpflichten uns dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir nutzen entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, einschließlich Verschlüsselung, um Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre zu schützen, und überprüfen diese Maßnahmen regelmäßig. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch eine Kombination aus physischen und IT-Sicherheitskontrollen, einschließlich Zugangskontrollen, die die Art, auf die Ihre personenbezogenen Informationen und Daten verarbeitet, verwaltet und gehandhabt werden, einschränken und verwalten. Wir stellen ebenfalls sicher, dass unsere Mitarbeiter entsprechend darin geschult sind, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Aufgrund unserer Abläufe kann es sein, dass wir gelegentlich einen Identitätsnachweis von Ihnen verlangen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten an Sie weitergeben.

Im unwahrscheinlichen Fall, dass bei uns zu einem Sicherheitsverstoß kommt, der unseren Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beeinträchtigt und wir Sie darüber informieren müssen, dann werden wir das tun.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung mindestens einmal jährlich überprüfen und wenn notwendig aktualisieren. Das Datum der letzten Aktualisierung wird unten angezeigt.

Falls wir unsere Datenschutzerklärung ändern, veröffentlichen wir die Einzelheiten der Änderung nachfolgend. Falls wir Ihre E-Mail-Adresse haben, werden wir Ihnen auch eine E-Mail mit Informationen zu diesen Änderungen zusenden. Bei Bedarf werden wir Sie auch um die Bestätigung bitten, dass Sie mit diesen Änderungen einverstanden sind.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2018 überprüft und aktualisiert.

  • Kontakt

Falls Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken zu unserer Nutzung personenbezogener Daten haben, die wir über Sie speichern, oder dazu eine Beschwerde einreichen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail oder schreiben Sie an unser für Datenschutz zuständiges Team.

Sie können sich auch mit der entsprechenden Regulierungsbehörde oder einer anderen Behörde, die in Ihrem Land für die Annahme von Beschwerden über die Verwendung von personenbezogenen Daten zuständig ist, in Verbindung setzen..

Sie können unser für Datenschutz zuständiges Team jederzeit per E-Mail an privacy@officeandcall.com  kontaktieren. Wir setzen uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Beauftragter: Sascha Wagner, 230 Rue Wassertrap, L – 4408 Belvaux, Tel: +3522786033-9

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.